TourismusRegion Wetterau

claim

Florstadt

Zentral in der Wetterau gelegen

Florstadt liegt an der Nidda und ist umgeben von herrlicher Natur mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Sehenswert ist der Ortsteil Staden, das „Klein Venedig der Wetterau“ mit Schlössern, Seufzerbrücke, Landschaftspark und Mineralquelle. Mitten im Wald zwischen Wickstadt und Florstadt befindet sich die Wallfahrtskirche.

Die Niddaauen sind bestens per Rad erreichbar, in Florstadt-Staden kreuzen mehrere überregionale Radwege, der Öffnet internen Link im aktuellen FensterDeutsche Limes-Radweg, die Öffnet externen Link in neuem FensterRegionalpark Limesroute und die Öffnet externen Link in neuem FensterRegionalpark Niddaroute. Aussichtsplattformen laden ganzjährig zum Beobachten mit dem Fernglas ein. Großformatige Tafeln informieren über die typische Flora und Fauna.

Eine Besonderheit im Öffnet internen Link im aktuellen FensterMähried von Staden ist der Blütenreichtum im Sommer. Von  Beobachtungsständen lassen sich Vogelarten wie Storch, Kiebitz und Großer Brachvogel gut beobachten. Mit der Themenroute Öffnet internen Link im aktuellen FensterAuenland - eine Reise durch das Horloff- und Niddatal werden diese bedeutenden Auen erlebbar.

Der Radrundweg Öffnet externen Link in neuem Fenster Florstädter Stern führt sternförmig in alle Stadtteile von Florstadt und thematisiert ihre Besonderheiten. Der Öffnet internen Link im aktuellen FensterWaldhof von Reiner und Inge Wagner liegt etwas außerhalb, am Rand des Radrundwegs Florstädter Stern zwischen Stammheim, Ober- und Nieder-Florstadt. Auf dem Grundstück gibt es seit kurzem den „Lieblingsplatz“, eine Einkehrhütte mit Selbstbedienung. Ein beliebter Rastplatz für Wanderer und Radler. Von hier aus hat man einen sagenhaften Blick in die weite Landschaft der schönen Wetterau.

Im Saal Lux in Nieder-Florstadt wird ein eigenes Kulturprogramm angeboten, nebenan befindet sich das Öffnet externen Link in neuem FensterSaalbau-Museum. Im Mittelpunkt der Ausstellug stehen der Motorradbauer Friedel Münch, die örtliche Handwerksgeschichte sowie die Stadtgeschichte.

Öffnet externen Link in neuem FensterFlorstadt

Ansprechpartner

TourismusRegion Wetterau GmbH

Am Glauberg 1a
63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 0 60 41 96 95 50 

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail 

Öffnungszeiten

Mo bis Fr: 10 bis 16 Uhr