TourismusRegion Wetterau

claim

Altenstadt

Historischer Gemeindesitz an „alter Statt“

Altenstadt ist der älteste Ort in Oberhessen und entstand an der Stelle eines Römerkastells. Der Limes, UNESCO-Weltkulturerbe, durchzieht das Gemeindegebiet, und auch die berühmte Öffnet externen Link in neuem FensterKeltenwelt am Glauberg liegt nur unweit entfernt.

Die Landschaft rund um Altenstadt ist geprägt von idyllischen Tälern und Auenlandschaften der Nidder, von Streuobstwiesen und vielen Naturschutzgebieten, so etwa das Naturschutzgebiet Öffnet internen Link im aktuellen FensterIm Rußland und in der Kuhweide bei Lindheim. An verschiedenen Aussichtspunkten können viele verschiedene Tierarten beobachtet, die Landschaft genossen und Ruhe und Erholung gefunden werden. Besonders die Störche fühlen sich in der umliegenden Landschaft wohl und können vielerorts entdeckt werden.

Für Radfahrer ist Altenstadt bestens geeignet. Hier haben Sie direkten Einstieg in den überregionalen Öffnet externen Link in neuem FensterBahnRadweg Hessen, Öffnet externen Link in neuem FensterVulkanradweg, Öffnet externen Link in neuem FensterDeutscher-Limes-Radweg, in die Öffnet externen Link in neuem FensterRegionalpark Limesroute und Öffnet externen Link in neuem FensterHessische Obst- und Apfelweinroute.

Für Pilger der beliebten überregionalen Öffnet externen Link in neuem FensterBonifatius-Route bietet sich eine Rast oder Einkehr in die Abtei Öffnet externen Link in neuem FensterKloster Engelthal an. Gegründet im Jahr 1268 als Zisterzienserinnen-Kloster zur Heiligen Maria im Tal der Engel, beherbergt der besondere Ort gerne Gäste zur Entschleunigung.

Neben Radeln und Wandern bietet Altenstadt sportlich Ambitionierten noch einen gepflegten Öffnet externen Link in neuem FensterGolfplatz und den Öffnet externen Link in neuem FensterPferdehof Messerschmidt am Rande der Gemeinde.

Öffnet externen Link in neuem FensterAltenstadt

Verwaltung zwischen den Jahren geschlossen

Ab dem 23. bis einschließlich 31. Dezember 2019 bleiben alle Dienststellen der Kreisverwaltung geschlossen. Ab dem 2. Januar 2020 sind die Kolleginnen und Kollegen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zu sprechen.

Ansprechpartner

TourismusRegion Wetterau GmbH

Am Glauberg 1a
63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 0 60 41 96 95 50 

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail 

Öffnungszeiten

Mo bis Fr: 10 bis 16 Uhr