TourismusRegion Wetterau

claim

Pilgerrouten

Pilgern hat eine lange Tradition und reicht weit in die Geschichte aller Weltreligionen zurück. Heute machen sich viele Menschen "auf den Weg", um einfach eine Auszeit zu nehmen. Pilgern ist eine Möglichkeit, den Alltagsstress zu vergessen, sich loszulösen und "einfach mal den Kopf frei zu machen“.

Auch in der Wetterau sind Pilgerrouten oder Teilstrecken vorhanden, die sich auch hervorragend für nicht-religiöse Wanderungen eignen, um etwas über die Geschichte und Kultur zu erfahren. Und, wie so oft, ist der Weg das Ziel. Vielfältige Landschaftsbilder, die Begegnung mit der Mensch und Natur entlang der Route eröffnet neue Horizonte und bringt zahlreiche Glücksmomente.

Bonifatius-Route

Auf den Spuren des Heiligen Bonifatius

Die Route ist eine der beliebtesten Pilgerwege Deutschlands. Sie folgt den Spuren des Trauerzuges, der im Jahr 754 den Leichnam des Missionars Bonifatius von Mainz zu seiner letzten Ruhestätte nach Fulda brachte. Beschauliche Klöster, alte Feldkapellen, Wegekreuze und Bildstöcke sowie romantische Dorfkirchen begleiten  als steinerne Zeugen christlicher Kultur den Pilgernden auf 180 Kilometern. In der Wetterau liegen das Kloster Engelthal, der Glauberg, das ehemalige Kloster Konradsdorf sowie die Burg Lißberg auf dem Weg. Opens external link in new windowBonifatius-Route

Lutherweg 1521

Auf Spurensuche Martin Luthers

Das grüne "L" markiert den Lutherweg 1521. Pünktlich zum Jubiläum 500 Jahre Reformation ist er fertig gestellt. In Hessen orientiert sich der Pilgerweg auf 375 Kilometern an der historischen Wegstrecke, die Martin Luther im Frühjahr 1521 auf seiner Reise von Wittenberg zum Reichstag nach Worms und zurück zur Wartburg genommen hat.

Auf über 80 Kilometern verläuft der Weg im Wetteraukreis auf einer West- und einer Ostspange. Begeben Sie sich Öffnet internen Link im aktuellen FensterAuf die Spuren Martin Luthers und entdecken Sie viel Sehenswertes. Die Stadt Friedberg stellt einen wichtigen Lutherort am Weg dar. 

Den Verlauf finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Informationen zum Lutherweg:

Öffnet externen Link in neuem FensterPilgerführer Lutherweg 1521
Klassischer Ratgeber mit Wegbeschreibung, Service-Informationen, Kartenwerk im Wandermaßstab 1:50.000 und Höhenprofilen (2016). Beide Richtungen des Weges: "Wartburg - Worms" und "Worms - Wartburg" sind dargestellt. 150 Seiten, 13,95 Euro.

Öffnet externen Link in neuem FensterLuthers Wormsreise und der Lutherweg 1521
Ein Buch für Pilger, Wanderer und Leseratten. Reich bebildert, mit Landkarten, Stadtplänen und vielen Tipps (2016). 264 Seiten, 19,50 Euro.

Öffnet externen Link in neuem FensterFlyer Lutherweg 1521

Öffnet externen Link in neuem FensterPilgerausweis

Diese Materialien sind erhältlich bei Öffnet externen Link in neuem FensterLutherweg in Hessen e.V.

Weitere Informationen zum Lutherweg in Hessen
Öffnet externen Link in neuem FensterLutherweg in Hessen e.V.
Opens external link in new windowHessen Agentur GmbH

Hugenotten- und Waldenserpfad

Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser

Der Hugenotten- und Waldenserpfad ist ein europäischer Kulturfernwanderweg. Eine neu markierte Teilstrecke durch die Wetterau führt über Büdingen-Düdelsheim und Limeshain. Opens external link in new windowHugenotten- und Waldenserpfad

Ansprechpartner

TourismusRegion Wetterau GmbH

Am Glauberg 1a
63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 0 60 41 96 95 50 

Opens window for sending emailE-Mail