TourismusRegion Wetterau

claim

Evangelische Kirche zu Düdelsheim

Duedelsheim Kirche
Evangelische Kirche zu Düdelsheim (Foto: Reinhold Rausch)

Eines der ältesten Gebäude von Düdelsheim ist die im 15. Jahrhundert errichtete evangelische Pfarrkirche. Der bis heute aus dieser Zeit stammende Teil der Kirche ist der eingezogene Chor im frühgotischen Stil.

Zwischen 1565 und 1765 muss das Kirchenschiff entstanden sein, genaue Überlieferungen dazu gibt es leider nicht. Der Saalbau mit den großen Rundbogenfenstern stammt aus dem Jahre 1859. 1919 wurde die Kirche durch einen Kaminbrand bis auf die Grundmauern zerstört. Auch die drei Bronzeglocken und die Orgel fielen dem Brand zum Opfer. In den Jahren 1920/21 wurde die Kirche wieder aufgebaut, und es entstand das heutige Bild.

Im Chorraum wurde ein Kreuzrippengewölbe auf Konsolen eingebaut. Neue, aufwändige Kirchenfenster, eine Rosette an der rückwändigen Empore und die barocke Kanzel sind erwähnenswert. Die letzte große Gebäuderenovierung erfolgte 2009. Dabei wurde eine Mauernische mit einer Zinkrolle entdeckt. Sie erhielt historische Schriftstücke zum Wiederaufbau nach dem Brand 1919. Die Fundstücke wurden fachmännisch aufgearbeitet und sind heute im Original in der Kirche zu besichtigen. 2011 wurde die Orgel komplett restauriert.

(Reinhold Rausch, gekürzt)

Ansprechpartner

TourismusRegion Wetterau GmbH

Am Glauberg 1a
63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 0 60 41 96 95 50 

Opens window for sending emailE-Mail

Adresse

Evangelisches Pfarramt Düdelsheim

Bei der Kirche 3
63654 Büdingen
Telefon 06041 1540
Fax 06041 5302

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail    Öffnet externen Link in neuem FensterInternet

Öffnungszeiten

Gottesdienstzeiten: Sonntag zu verschiedenen Zeiten

Besichtigungszeiten: bitte individuell erfragen