Logos, Qualitäts-Siegel und Kennzeichnungen im Bereich der Direktvermarktung im Wetteraukreis

regionale Produkte mit entsprechenden Logos, von links: geprüfte Qualität Hessen, LANDMARKT, Regionalfenster, Apfelsecco vom Direktvermarkter u. Wetterauer Landgenuss

regionale Produkte mit entsprechenden Logos, v. l.: geprüfte Qualität Hessen, LANDMARKT, Regionalfenster, Apfelsecco vom Direktvermarkter Joachim Schnabel u. Wetterauer Landgenuss

Vereinigung der Hessischen Direktvermarkter e.V.
Die „Hessischen Direktvermarkter“ sind ein Zusammenschluss von landwirtschaftlichen Direktvermarktern aus ganz Hessen. Ziel des Zusammenschlusses ist u.a. die Förderung der Partnerschaft zwischen Verbrauchern und Landwirten sowie der Unterstützung der Direktvermarkter bei ihren Interessen. Unter dieser Vereinigung wurde die bekannte Marke „LANDMARKT“ entwickelt.
Das Logo sieht man in Hofläden oder REWE Märkten.

LANDMARKT
„LANDMARKT“ ist eine geprüfte Marke für verschiedene Produkte unter dem Dach der „Hessischen Direktvermarkter“. Es werden verschiedene landwirtschaftliche Erzeugungsstandards (z.B. wird in der Urproduktion auf den Einsatz von gentechnisch veränderten Saat- und Pflanzgut verzichtet) eingehalten. LANDMARKT-Produkte gibt es hessenweit in REWE-Märkten zu kaufen. LANDMARKT-Produkte werden neutral und unabhängig kontrolliert.
Das Logo der Marke findet man auf Produkten in REWE Märkten und im Hofläden.

Geprüfte Qualität Hessen
Das Qualitätssiegel „Geprüfte Qualität Hessen“ (GQH)
des Landes Hessen steht für Erzeugnisse aus Hessen. Die Produkte müssen nicht nur in Hessen produziert sein, sondern auch in Hessen verarbeitet werden. Es gelten Qualitätsnormen, die über die gesetzlichen Normen hinausgehen (z.B. wird im Ackerbau auf Klärschlammausbringung verzichtet etc.). Die Erzeuger und Verarbeitungsbetriebe werden von unabhängigen Kontrollstellen auf die Einhaltung der Richtlinien überprüft. Die Marketinggesellschaft „Gutes aus Hessen“ GmbH in Rosbach ist der Betreiber des Qualitätssiegels „Geprüfte Qualität Hessen“.
Das Qualitäts-Siegel findet man auf Produkten, z.B. im REWE, EDEKA, und Tegut.

Regionalfenster
Das „Regionalfenster“
ist eine deutschlandweite Kennzeichnung, die vom Bundesministerium angestoßen wurde. Es wird die Herkunft der Hauptzutat angegeben und der Verarbeitungsort. Dazu gibt die Kennzeichnung Auskunft über den regionalen Rohstoffanteil und nennt die beauftragte Kontrollstelle. Mit der Umsetzung des Regionalfenster-Konzeptes (Lizenzvergabe, Zulassung von Zertifizierungsstellen) ist die Regionalfenster Service GmbH in Bad Nauheim betraut. Es erfolgt eine jährliche Kontrolle.
Die Kennzeichnung macht bewusst keine Qualitätsaussagen.
Die Kennzeichnung findet man auf Produkten in Supermärkten wie z.B. REWE, EDEKA, ALDI, LIDL etc.

Wetterauer Landgenuss
„Wetterauer Landgenuss“ ist eine Kooperation aus ausgewählten Erzeugern und Gastronomen in der Wetterau. Ziel der Kooperation ist es, Gastronomen mit regionalen Produkten zu beliefern, damit Gäste die Wetterau auch schmecken können.
Das Logo findet man in Gastwirtschaften, meist als Tisch-Aufsteller.

veröffentlicht am: 01. Juni 2023