EUROBIKE Messe ein wichtiges Schaufenster

Wilrun Smolik von der TourismusRegion Wetterau (l.) und Nicole Goroncy von der Destination FrankfurtRheinMain präsentierten die Region und ihre Angebote auf der EUROBIKE in Frankfurt

Wilrun Smolik von der TourismusRegion Wetterau (l.) und Nicole Goroncy von der Destination FrankfurtRheinMain präsentierten die Region und ihre Angebote auf der EUROBIKE in Frankfurt

Die EUROBIKE hat in diesem Jahr auf dem Messegelände Frankfurt ein neues zu Hause gefunden, nachdem die Weltleitmesse der Fahrradbranche 30 Jahre lang in Friedrichshafen stattfand. Die Premiere in Frankfurt nahmen die touristische Destination FrankfurtRheinMain und die TourismusRegion Wetterau gemeinsam Mitte Juli wahr, um sich zu präsentieren.

Sie konnten viele interessierte Besucher am Messestand begrüßen und zu attraktiven Ausflugszielen in der Region beraten. So waren die überregionalen Radrouten durch die Wetterau, wie die Regionalpark Niddaroute und der Vulkanradweg sehr gefragt. Entsprechende Kartenmaterialien und Tipps zur Einkehr und Gastronomie waren oft Inhalt der Gespräche.

Sowohl Naherholungssuchende, als auch Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet informierten sich an den Endverbrauchertagen am Wochenende mit Broschüren und Kartenmaterialien über die vielseitigen touristischen Potenziale der Region FrankfurtRheinMain und der Wetterau. Die Möglichkeiten, in unmittelbarer Nähe der Metropole Frankfurt auch wunderbare Naturerlebnisse und schöne Erholungsorte entdecken zu können, fanden großen Anklang bei den Besuchern der Radmesse.

veröffentlicht am: 04. August 2022