Buchempfehlungen für Wanderungen in der Wetterau

Neue Bücher zum Wandern in der Wetterau erschienen (Foto: TourismusRegion Wetterau)

Neue Bücher zum Wandern in der Wetterau erschienen (Foto: TourismusRegion Wetterau)

Wandern ist bei vielen, ob jung oder alt, ein attraktiver Bestandteil der nachhaltigen Freizeitgestaltung. In der Wetterau können Wanderer zahlreiche kulturelle, historische und naturkundliche Besonderheiten entdecken und bestaunen. Welche Wege besonders interessant sind und wo es welche Sehenswürdigkeiten gibt, erfahren Sie in zwei neu erschienenen Büchern zum Thema Wandern in der Wetterau.

Das Buch „Einfach wandern - Barrierearm durch die Wetterau" von Martin Fischer und Michael Elsaß beschreibt besonders genau die Wegelänge und -beschaffenheit der 25 Touren, um Menschen mit körperlichen Einschränkungen genauso eine Wanderung zu ermöglichen, wie allen anderen.

„Wetterau zu Fuß – Die schönsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß entdecken" lautet der Titel des Buchs von Thomas Kopp. Die Leserinnen und Leser erfahren mehr über die geschichtliche Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte der Region und Städte. Er nimmt sie mit auf Streifzüge durch Friedberg, Bad Nauheim, Bad Vilbel, Butzbach, Büdingen und Nidda.

Sie erhalten beide Bücher über den Societäts-Verlag Frankfurt

veröffentlicht am: 03. August 2022