TourismusRegion Wetterau

claim
  • Museumslandschaft Oberhessen steht für kulturelle Vielfalt

    Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Oberhessen, Frank Dehnke, hat Landrat Jan Weckler die neue Jahresbroschüre „Museumslandschaft Oberhessen 2020“ vorgestellt. Auf 24 Seiten präsentieren sich 53 Museen aus den Kreisen Wetterau, Vogelsberg und Gießen. Erstmals dabei ist das Jüdische Museum ...

  • Die drei Broschüren der ArchäologieLandschaft Wetterau

    Broschüren mit wertvollen Ausflugstipps

    Die Kelten, die Römer und das Mittelalter sind in der Wetterau allerorts präsent und zahlreiche archäologische Funde zeugen von einer sehr weit zurückreichenden Siedlungsgeschichte. Die Wetterau ist eine der ältesten Kulturlandschaften Europas. Mit dem Obergermanisch-Raetischen Limes ist ein bedeutendes UNESCO-Weltkulturerbe ...

  • Wanted: Büdinger Froschkönigin

    Die Festungsstadt Büdingen sucht eine neue Regentin: Froschkönigin Lisa I. gibt am Samstag, den 20. Juni ihr Amt in die Hände einer würdigen Nachfolgerin ab. Gesucht wird daher eine Dame aus dem Büdinger Land, die gerne ihre Heimat und deren ...

  • Ihre regionalen Weiterbildungen machten die Büdinger Gästeführer u.a. am Glauberg (Foto: Arnika Haury)

    Büdinger Gästeführer nutzen Herbsttage für Weiterbildungen

    Unter dem Motto "zwischen Industriedenkmal und mittelalterlicher Besiedlung" machten die Büdinger Gästeführer ihre Weiterbildungen im Kunstgussmuseum in Hirzenhain und auf dem Plateau des Glaubergs. Das mit vereinten Kräften am Leben gehaltene Kunstgussmuseum in Hirzenhain dokumentiert anschaulich die Entwicklung des Kunstgusses ...

  • Landrat Jan Weckler (links) und die Vorsitzende des Vereins der Wetterauer Natur- und Kulturführer, Annette Miksch halten das Jahresprogramm in der Hand

    Wetterauer Natur- und Kulturführer stellen Programm 2020 vor

    Rund 60 spannende Angebote bieten die Wetterauer Natur- und Kulturführerinnen und Kulturführer im kommenden Jahr an. Von starken Frauen in dunklen Zeiten über Hexenverfolgung, vom Nachtwächter-Rundgang zur Funzelführung in Klein-Venedig bis hin zum vorweihnachtlichen Spaziergang, das Angebot ist so vielfältig ...

Herzlich Willkommen

Die Wetterau ist eine wahre Schatztruhe für Entdecker. Wir stellen Ihnen Sehenswertes vor und geben Tipps für lohnende Ausflüge.

Suchen Sie Aktivitäten in der Opens internal link in current windowNatur? - Gehen Sie beim Wandern und Radfahren auf Entdeckertour. In den reizvollen Naturlandschaften lässt es sich prima erholen, und es gibt vieles zu erleben! 

Suchen Sie einzigartige Opens internal link in current windowKultur? Kelten, Römer und Mittelalter haben weitreichende Spuren hinterlassen, die es zu erkunden gilt. Folgen Sie uns in eine der ältesten Kulturlandschaften Europas und entdecken Sie ein UNESCO-Welterbe.

Opens internal link in current windowGenießen Sie regionale, frische Produkte der Wetterau. Lassen Sie sich von saisonalen und regionalen Köstlichkeiten verwöhnen.

Zum Thema Opens internal link in current windowVital  bieten traditionsreiche Kurorte und Bäder attraktive Angebote zur Entspannung von Körper und Seele. 

Anmeldung zum Newsletter

Wollen Sie unseren Newsletter erhalten? Anmelden können Sie sich Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier

E-Bike-Touren 2020

Haben Sie Lust, die Wetterau genussvoll und ohne körperliche Anstrengung zu erkunden? Dann informieren Sie sich zu den geplanten diesjährigen Touren. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr darüber 

Radverkehrsplan

Der neue Radverkehrsplan informiert über das bestehende Radroutennetz im Wetteraukreis. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr darüber

Tipps für Familien & Kinder

In der warmen Jahreszeit lassen sich Tagesausflüge gut ins Grüne unternehmen. Wir laden zu zahlreichen Entdeckungen ein. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr darüber

UNESCO-Welterbe Limes

Der Obergermanisch-Raetische Limes in der Wetterau: Über 40 Kilometer voller Erlebnisse und römischer Zeugnisse, die es zu entdecken lohnt. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr darüber

Ansprechpartner

TourismusRegion Wetterau GmbH

Am Glauberg 1a
63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 0 60 41 96 95 50 

Opens window for sending emailE-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10 bis 16 Uhr

Keltenwelt am Glauberg

Impressionen von der Keltenwelt am Glauberg - Repliken des „Keltenfürsten“ (Foto: Ippensen)

Archäologen haben Mitte der 1990er Jahre am Glauberg einen sensationellen Fund gemacht mit der Freilegung von drei keltischen Fürstengräbern und einer lebensgroßen Statue eines Keltenfürsten. Die einst befestigte Höhensiedlung, die Ringwallanlagen auf dem Plateau, die Grabhügel am Fuße des Berges und der Kultbezirk machen den Glauberg zu einer kulturhistorischen Besonderheit europäischen Ranges. Er bildet das Zentrum der Erforschung keltischer Besiedlung in Hessen.

Die einzigartigen Funde werden in einem Landesmuseum vor Ort präsentiert. Teil des Archäologischen Parks ist der rekonstruierte Fürstengrabhügel und die teilweise wieder freigelegte 350 Meter lange Prozessionsstraße. Auf einem kulturhistorischen Lehrpfad werden archäologisch-historische Details der rund 5000-jährigen Besiedlungsgeschichte sowie naturkundliche Besonderheiten erläutert. Das Angebot wird ganzjährig durch zahlreiche Führungen, Workshops und Veranstaltungen zum Thema ergänzt.

Die Keltenwelt am Glauberg ist Teil des Dezentralen Archäologischen Landesmuseums der hessenARCHÄOLOGIE und genießt überregionale Bedeutung. Sehr beeindruckend ist die Museumsarchitektur, die 2011 den hessischen Architekturpreis gewann.

 Opens external link in new windowKeltenwelt am Glauberg

Öffnet externen Link in neuem FensterZu den Veranstaltungen