Justus-von-Liebig-Therme

Bad Salzhausen

Körper, Geist und Seele in der Justus-von-Liebig-Therme in Bad Salzhausen pflegen? In zwei Becken mit wohligen 32 Grad (Innenbecken) und 28 Grad (Außenbecken) gelingt das gut. Das salzhaltige Wasser entspannt, lindert rheumatische Beschwerden und hilft, den Kreislauf zu regulieren.

In der Therme lädt auch eine Saunalandschaft zum Erholen und Entspannen ein. Sie verspricht Abwechslung mit verschiedenen Saunatypen, Dampfbad, Inhalatorium, Erlebnisdusche, Tauchbecken und dem idyllischen Saunagarten.

In der Salzgrotte kann in ruhiger und ansprechender Atmosphäre das trockene und mikrofeine Salzklima auf Haut und Atemwege wirken. Die Luft ist besonders sauber, es herrscht eine Luftfeuchtigkeit von 50 Prozent. Die im Salz enthaltenen Spurenelemente unterstützen die Therapie von Atemwegs- und Hauterkrankungen.