TourismusRegion Wetterau

claim

Butzbach

Friedrich-Ludwig-Weidig-Stadt

Butzbach, die “Friedrich-Ludwig-Weidig-Stadt” liegt am Rande des Taunus und hat mit seinen 13 Stadtteilen viele Besonderheiten zu bieten. Der Marktplatz der Stadt wurde vom Geo-Magazin 2014 als der „schönste Marktplatz Hessens“ geführt.

Beeindruckende Fachwerkhäuser säumen das Zentrum der Stadt und der Marktplatz lebt von seinen Fachgeschäften und dem gastronomischen Angebot, was ihm mediterranen Flair verleiht.

Um die „Perle der Wetterau“ mit seinen vielen attraktiven Facetten näher kennenlernen zu können, bietet die Stadt Butzbach unterschiedlichste Öffnet externen Link in neuem FensterFührungen an.

Das Butzbacher Museum bietet seinen Besuchern regelmäßig stattfindenden Wander- und Themenausstellungen.

Besonders stolz ist Butzbach auf die “Öffnet externen Link in neuem Fensterweltgrößte Sammlung von Schuhminiaturen” Diese fand als größte ihrer Art Eingang in das Guinnessbuch der Rekorde.

Jährlich findet in Butzbach das größte Öffnet externen Link in neuem FensterOpenAir Kino Hessens statt. Auch in diesem Jahr wird es angeboten, aus aktuellem Anlass in kleinerem Format.

Eine weitere Besonderheit sind die in die Stadtmauer hinein gebauten Öffnet externen Link in neuem FensterSchwibbogenhäuser, die auf einer extrem kleinen Grundfläche das Wohnen auf engstem Raum ermöglichen.

Durch die reizvolle Topographie der Stadtteile am Rande des Taunus kann man um Butzbach herum erlebnisreiche Öffnet externen Link in neuem FensterWanderwege mit herrlichen Blicken erkunden. Zwischen den Stadtteilen Hausen und Hoch-Weisel wurde der imposante Öffnet externen Link in neuem FensterHausbergturm errichtet, der einen unglaublichen Panoramablick über die gesamte Wetterau bis in den Vogelsberg, Taunus und Odenwald bietet. Die letzte Strecke zum Turm muss zu Fuß oder Fahrrad zurückgelegt werden.

Märkte und Feste wie der im Frühjahr stattfindende Faselmarkt, das italienische Fest sowie der Weihnachtsmarkt prägen das Leben um den Marktplatz herum.

Zahlreiche Öffnet externen Link in neuem FensterKirchen, wie die Wendelinskapelle oder die Komturkirche der Johanniter in Nieder-Weisel sind bedeutende Zeugen ihrer Zeit. War dort beispielsweise im Obergeschoss ein Hospital untergebracht.

Einige Stadtteile liegen am Öffnet externen Link in neuem FensterLutherweg und bieten Zugang zu einem landschaftlich und thematisch ansprechenden Wander- und Pilgerweg

Öffnet externen Link in neuem FensterButzbach

Ansprechpartner

Touristinfo der Stadt Butzbach

Marktplatz 1
35510 Butzbach

Telefon 0 60 33 99 53 10

Öffnet externen Link in neuem FensterInternet