Romantische Stadtverführung in Büdingen

Die besondere Atmosphäre bei Kerzenschein in den alten Mauern des Bollwerkes (Foto: Susann Schneider)

Die besondere Atmosphäre bei Kerzenschein in den alten Mauern des Bollwerkes (Foto: Susann Schneider)

Nach längerer Corona-Pause bietet die Tourist-Information Büdingen in Kooperation mit dem Ristorante La Locanda wieder eine romantische Führung zu den verträumtesten Plätzen Büdingens mit anschließendem Candle-Light-Dinner an.

Wer seinem Liebling in der kuscheligen und kalten Jahreszeit eine ganz besondere Freude bereiten möchte, kann dieses außergewöhnliche Geschenk für Frischverliebte wie auch langjährige Paare buchen. Die „Stadtverführung“ findet statt am 6. November 2022 sowie am 13. Februar 2023, jeweils um 18.30 Uhr.

Der Nachtwächter Markus Karger berichtet seinen Gästen allerlei Wissenswertes über die Bräuche und Gepflogenheiten zur Liebe und Liebeswerbung bis hin ins Mittelalter. Die Verliebten genießen in der besonderen Atmosphäre bei Kerzenschein in den alten Mauern des Bollwerkes einen Liebestrunk. Die eigenen Liebesbekundungen können beim Candle-Light-Dinner mit Dreigang-Menü im Ristorante La Locanda ausgetauscht werden. Start ist am Marktplatz in der Büdinger Altstadt.

Karten gibt es nur vorab bei der Tourist-Information Büdingen, Marktplatz 9, 63654 Büdingen, Tel . 06042 96370 oder E-Mail. Sie können zum Preis von 49,00 Euro pro Person erworben werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

veröffentlicht am: 23. September 2022