TourismusRegion Wetterau

claim

Münzenberger Frühlingsmarkt

Unterhalb der imposanten Burg Münzenberg präsentieren sich zahlreiche Aussteller zum Frühlingsmarkt (Foto: Stadt Münzenberg))

In der malerischen Altstadt, unterhalb der imposanten Burg Münzenberg, präsentieren sich zahlreiche Aussteller mit kreativen Eigenkreationen, Direktvermarkter, Hobbykünstler und Vereine zum Münzenberger Frühlingsmarkt am Sonntag, 7. April von 11 bis 18 Uhr.

Im Burgweg und am Hattsteiner Hof dürfen sich Besucher neben Verkaufsständen und Angeboten für Kinder auf Autorenlesungen sowie ein buntes Rahmenprogramm freuen. Während an diesem Tag die Eisenbahnfreunde Wetterau ihre erste Fahrt des Jahres mit dem Museumszug unternehmen, hat die Burg Münzenberg ihre Pforten wieder für Besucher geöffnet.

Die Angebotspalette der Aussteller reicht von Handarbeiten aller Art, Alltagsgegenständen aus Holz, Kleinmöbeln, Gläsern, Vasen, Steinkollagen und Schmuck über Bücher, Laubsägearbeiten sowie Gewürze, Marmeladen, Honig, Käse und Rindersalami. Außerdem werden natürlich vor allem auch Oster- und Frühlingsdekorationen sowie Blumen angeboten. Zudem gibt es Vorführungen im Stuhlflechten, Angebote zum Basteln und verschiedene Mitmachaktivitäten für Kinder. Auf einer Bühne sind Auftritte der Tanzgruppe Magic Colours Juniors und Lesungen von verschiedenen heimischen Autoren geplant. Ein weiteres Highlight für die Kleinen wird das Kinderkarussell sein, für das Münzenbergs Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer Chips verteilen wird.

Auch die kulinarischen Genüsse kommen nicht zu kurz: Während das Burghotel seinen Biergarten öffnet, gibt es verschiedene Imbissstände, wo jeder seinen Hunger stillen kann. Der Elternbeirat des Kindergartens Taubenhaus bietet zudem Waffeln und Kaffee an.

Andre Stranz aus Gambach wird erstmals mit seinem „Oldtimer“ Verkaufswagen anwesend sein und verschiedene Produkte aus Äpfeln, belegte Brote und Hessentapas anbieten. Das Ganze wird zudem von den Wetterauer Eisenbahnfreunden beworben, die just an diesem Tag die erste öffentliche Ausfahrt mit der Dampflok von Bad Nauheim nach Münzenberg und zurück unternehmen. Geplant ist ein Pendelservice vom Bahnhof in den Burgweg und retour für Personen, die nicht so gut zu Fuß sind.

Auch die imposante Burg hat an diesem Tag für Publikum geöffnet und bietet neben den regulären Burgführungen um 13.30 Uhr auch erstmals eine Familienführung an.

Diese und weitere Attraktionen runden den Besuch auf dem Münzenberger Frühlingsmarkt ab und sorgen für einen erlebnisreichen Tag rund um die Stauferburg.

Öffnet externen Link in neuem FensterMünzenberg

veröffentlicht am: 12.03.2019

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß