TourismusRegion Wetterau

claim

Buntes Kelterfest mit regionalen Spezialitäten

Apfelreinigung vor dem Keltern (Foto: Dörr)

Apfelreinigung vor dem Keltern (Foto: Dörr)

Am Sonntag, 20. September, steht ab 10 Uhr im Außengelände der Keltenwelt am Glauberg zum bunten Kelterfest alles im Zeichen der Wetterauer Streuobstwiesen und ihrer Produkte.

Mit zwei Keltervorführungen können große und kleine Besucher erleben, wie aus knackigen Äpfeln frisch gepresster Saft entsteht. Das Ergebnis darf man direkt verkosten. Es wird zwei Kelterdurchgänge geben, jeweils um 11 und um 15 Uhr.

Kinder können sich ab 12 Uhr beim Kartoffel-Wettschälen für die „Wetterauer Kardoffelsupp“ beweisen.

Ab 13 Uhr können sich Feuerfans ein Stockbrot am offenen Feuer selbst bräunen. Teig und die passenden Stöcke erhält man im Bistro der Keltenwelt.

Ab 14 Uhr kann Apfelsenf gerührt werden.

Bitte beachten Sie unsere Covid-Vorkehrungen: An den Vorführ-und Kaufständen sowie beim Stockbrotrösten sind Mund und Nase-Masken zu tragen. Bitte beachten Sie auch die Wegekennzeichnung. Desinfektionsmittel ist zu benutzen.

veröffentlicht am: 17.09.2020

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß