TourismusRegion Wetterau

claim

Amerikanische Kammermusik im Bernstein-Jahr

Waldkonzert in Münzenberg-Gambach (Foto: Wolf Becker)

Es ist ein absolutes Novum. Sieben ausgewählte Musiker der Neuen Philharmonie Frankfurt kommen am Sonntag 19. August, 17:30 Uhr nach Münzenberg in den Gambacher Wald, um dort ein Kammerkonzert zu spielen. Es werden Werke von Leonard Bernstein, George Gershwin, Aaron Copland und Antonin Dvorak erklingen. "Music First" heißt das Programm, das eigens für diesen Anlass zusammengestellt wurde.

US-amerikanische Musik - kommerziell  erfolgreich; europäische  Musik - künstlerisch bedeutend - oder umgekehrt? Dvoraks "Amerikanisches" Streichquartett neben Gershwins "Porgy  and  Bess" für  Klarinettenquartett, das traumhafte "Adagio for Strings" von Samuel Barber versus dem Duo für Flöte und  Klavier von Aaron Copland.  Das sind keine Gegensätze, sondern eine wunderbare Balance! Die  Musiker und Musikerinnen leben vor, wie "Cool" und lebensnotwendig Musik sein kann: Musik ZUERST!

Tickets gibt es in drei Kategorien: Innerhalb der Kategorien gilt jeweils freie Platzwahl. Kategorie 1 umfasst die Reihen 1 bis 5, hier kostet das Ticket 28 Euro. Kategorie 2 beginnt in Reihe 6, hier kostet das Ticket 23 Euro. Zusätzlich gibt es Picknickplätze. Für 60 Euro können es sich bis zu 4 Erwachsene oder 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder auf ihrer Picknickdecke gemütlich machen.

Tickets sind erhältlich: Stadtverwaltung Münzenberg per Tel. 06033 96030 und Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail; Buchhandlung am Park, Bad Nauheim; Bindernagelsche Buchhandlung Butzbach; Priviligierte Hof-Apotheke Lich, Atelier am Markt, Münzenberg.

Öffnet externen Link in neuem FensterMünzenberg

veröffentlicht am: 01.08.2018

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Sonderfachdienst Kommunikation Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Michael Elsaß Telefon 06031 83-1400 Fax 06031 83-911400 E-Mail Michael Elsaß