TourismusRegion Wetterau

claim
Ein Storch im Anflug.
Die Auengebiete im Wetteraukreis sind ein hervorragender Lebensraum für Großvögel wie Storch, Grau- und Silberreiher und verschiedene Gänse. Gerade der Storch ist ein Sinnbild für die verbesserten Umweltbedingungen. Vor 20 Jahren...
Der Bioland-Familienbetrieb Mager mit Hofladen in Klein-Karben ist einer von 24 regionalen Bio-Verkaufsstätten, die im Bio-Einkaufsführer Wetterau gelistet sind.
Die Corona-Krise zeigt die Anfälligkeit des weltweiten Ernährungssystems und die Bedeutung regionaler Warenströme und Strukturen. „Eine nachhaltige Wirtschaftsweise ist jetzt dringender denn je“, appelliert Kreisbeigeordneter und...
Kreisbeigeordneter Matthias Walther mit seinem Fahrrad vor einem Schild, auf dem
Das „Auenland“ liegt nicht nur in Tolkiens Fantasiewelt in Mittelerde, sondern auch in der Wetterau. Der namensgebende Naturraum ist unter anderem durch die großzügigen Auengebiete von Nidda, Nidder, Wetter und Horloff geprägt....
Der neuen Bettenradweg erschließt das östliche Kreisgebiet (Foto: Andreas Rüb)
Wer hier eine Schlafgelegenheit vermutet, ist am falschen Platz. Der neue Bettenradweg hat seinen Namen von einer alten Bezeichnung für die Waldgemarkung „Betten“. Auf diesem Höhenzug zwischen den Tälern des Wolfs- und...
Die drei Broschüren der ArchäologieLandschaft Wetterau
Die Kelten, die Römer und das Mittelalter sind in der Wetterau allerorts präsent und zahlreiche archäologische Funde zeugen von einer sehr weit zurückreichenden Siedlungsgeschichte. Die Wetterau ist eine der ältesten ...
Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Oberhessen, Frank Dehnke, hat Landrat Jan Weckler die neue Jahresbroschüre „Museumslandschaft Oberhessen 2020“ vorgestellt. Auf 24 Seiten präsentieren sich 53 Museen aus den...
Die Festungsstadt Büdingen sucht eine neue Regentin: Froschkönigin Lisa I. gibt am Samstag, den 20. Juni ihr Amt in die Hände einer würdigen Nachfolgerin ab. Gesucht wird daher eine Dame aus dem Büdinger Land, die gerne ihre...
Ihre regionalen Weiterbildungen machten die Büdinger Gästeführer u.a. am Glauberg (Foto: Arnika Haury)
Unter dem Motto "zwischen Industriedenkmal und mittelalterlicher Besiedlung" machten die Büdinger Gästeführer ihre Weiterbildungen im Kunstgussmuseum in Hirzenhain und auf dem Plateau des Glaubergs. Das mit vereinten...
Landrat Jan Weckler (links) und die Vorsitzende des Vereins der Wetterauer Natur- und Kulturführer, Annette Miksch halten das Jahresprogramm in der Hand
Rund 60 spannende Angebote bieten die Wetterauer Natur- und Kulturführerinnen und Kulturführer im kommenden Jahr an. Von starken Frauen in dunklen Zeiten über Hexenverfolgung, vom Nachtwächter-Rundgang zur Funzelführung in...
Zehn neue Natur- und Kulturführer erhalten ihre Zertifizierung nach Abschluss des vhs-Lehrgangs. „Die Wetterau kann sich glücklich schätzen über die neu gewonnenen qualifizierten Gästeführer/innen, die mit Sachverstand und Herz...

Ansprechpartner

TourismusRegion Wetterau GmbH

Am Glauberg 1a
63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 0 60 41 96 95 50 

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Wetteraukreis

Michael Elsaß
Sonderfachdienst Kommunikation
Telefon 06031 83-1400
Fax 06031 83-911400
E-Mail Michael Elsaß