Falls diese E-Mail nicht richtig angezeigt wird, wechseln Sie bitte zur Onlineansicht
  Newsletter Tourismus Region Wetterau  

Weihnachten in der Wetterau

Foto: TourismusRegion Wetterau GmbH

Eine Welt verlockender Gerüche, weihnachtlicher Klänge und zauberhafter Buden erwartet die Besucher in der Advents- und Weihnachtszeit. Nicht nur Kinderherzen schlagen höher, wenn sie in eine leuchtende, glitzernde und duftende Adventswelt eintauchen, auch bei Erwachsenen stellt sich bald besinnliche Stimmung ein. Die Vorweihnachtszeit beschert Besuchern und Bewohnern der Wetterau neben Weihnachtsmärkten, Konzerten, Musik und Theater auch Kulinarisches. Und, wer sich sportlich betätigen möchte, es laden attraktive Eissportangebote ein. Eine Zusammenstellung der Angebote finden Sie hier.

Büdinger Kalender 2017

Foto: Büdinger Tourismus und Marketing GmbH

In Zusammenarbeit mit lokalen Licht- und Wortkünstler/innen ist der Büdinger Kalender für das Jahr 2017 entstanden. Unkonventionelle Blickwinkel auf Büdingen und das Büdinger Land machen Lust, die Region in jeder Jahreszeit neu zu entdecken.

Untermalt werden die Fotografien von lokal-poetischem Neuland, das zum Nachdenken, Staunen und Träumen anregt. Erhältlich ist der Kalender (Größe DIN A 3) in der Tourist-Information am Marktplatz, der Hellerschen Buchhandlung und im Bürofachhandel Hacker für 16 Euro.

Sonderausstellung "Weihnachtserinnerungen"

Foto: R. Pfnorr

Das Niddaer Heimatmuseum lädt bis 8. Januar große und kleine Besucher zur Sonderausstellung "Weihnachtserinnerungen - historisches Spielzeug" ein.

Auf über 600 qm Ausstellungsfläche informiert das Niddaer Heimatmuseum zur Heimat- und Regionalgeschichte, zur Kirchen- und Technikgeschichte, zur Ur- und Frühgeschichte, zum heimischen Handwerk bis zu bäuerlichen Gerätschaften und Gegenständen des täglichen Gebrauches. Weitere Informationen finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Museumsbesuche mit Landrat Arnold

Fotos: M. Elsaß

Am Sonntag, 11. Dezember 2016, 14 Uhr lädt Landrat Arnold zum Museumsbesuch nach Büding ein. Zunächst geht es ins Modellbaumuseum im Kulturzentrum Oberhof in der Büdinger Altstadt. Hier kann man gleich mehrere kleine Welten erleben: Neben dem städtischen Diorama gibt es Schiffe, das Modell einer Bohrinsel und natürlich Eisenbahnen. Mehr als 150 Exponate werden präsentiert.

Wie Fleisch und Wurst verarbeitet wurden, ist Inhalt des anschließenden Besuchs im Metzgermuseum Büdingen. Hier wird die alte Tradition des Metzgerhandwerks veranschaulicht, und die Besucherinnen und Besucher unternehmen einen Ausflug in die Geschichte.

Weitere Details zu beiden Museen finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Natur- und Kulturführer stellen Programm 2017 vor

Foto: M. Elsaß

Zu rund 60 Terminen laden die zertifizierten Wetterauer Natur- und Kulturführer im kommenden Jahr ein. Neben spannenden Wanderungen und Führungen zu Geotopen und Naturschutzgebieten stehen Zeitreisen ins Mittelalter und natürlich zu Martin Luther im Mittelpunkt.Diese und weitere Führungen finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Essen, Trinken und Übernachten auf dem Lutherweg 1521

Foto: Freundeskreis Burg und Stadt Münzenberg

Wer wandert und pilgert will auch einkehren und braucht ein Dach über dem Kopf, wenn er länger unterwegs ist. Um eine Struktur in Sachen Gäste und Bewirtung für den Pilgerpfad Lutherweg 1521 ging es daher bei einer Infoveranstaltung, zu der die TourismusRegion und das Evangelische Dekanat Wetterau eingeladen hatten. Rund 60 Interessierte trafen sich im Friedberger Kreishaus und informierten sich über eine touristische Infrastruktur. Details zum Thema finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Ein frohes Weihnachtsfest

Das Team der TourimusRegion Wetterau möchte sich an dieser Stelle bei allen Partnern und Förderern für die gute Zusammenarbeit bedanken. Wir wünschen Ihnen eine harmonische Weihnachtszeit und einen friedvollen Jahresausklang. Auf  die weitere Kooperation in 2017 freuen wir uns und wünschen einen guten Start hinein.

Kontakt | Impressum | Datenschutzbedingungen
Herausgeber TourismusRegion Wetterau GmbH, Verantwortliche Redaktion: Cornelia Dörr,
Am Glauberg 1a, 63695 Glauburg-Glauberg, Telefon: +(49) 60 41 96 95 50, Titelfoto: Winfried Eberhardt © 2015 Wetteraukreis

Sollten Sie keine weiteren Informationen dieser Art wünschen, können Sie den Newsletter abbestellen