TourismusRegion Wetterau

claim

Wasserburg in Bad Vilbel

Die Wasserburg - Schauplatz der Burgfestspiele (Foto: Winfried Eberhardt)

Im nördlichen Teil des Kurparks stehen am Ufer der Nidda die Reste einer mittelalterlichen Wasserburg. Einst war sie Sitz des seit 1128 urkundlich erwähnten Ritter von Vilbel. Ihre ältesten Bauteile sind romanisch. Bemerkenswert sind der umgebende Wassergraben, das Tor mit Wappen, ein barocker Brunnen im Hof und der große Palais. Für Kulturinteressierte stehen zahlreiche Öffnet internen Link im aktuellen FensterFührungen im Angebot.

Im Sommer finden hier die überregional bekannten Öffnet externen Link in neuem FensterBurgfestspiele mit großartigen Programmpunkten statt. 

Öffnet externen Link in neuem FensterBad Vilbel

Ansprechpartner

TourismusRegion Wetterau GmbH

Am Glauberg 1a
63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 0 60 41 96 95 50

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail