Hof Marloff

Heiko Marloff

Betrieb

Auf dem Familienbetrieb der Familie Marloff werden rund 25 Milchkühe und Ihre Nachkommen gehalten. Die gentechnikfreie Milch (GVO-freie Milch) wird an die Hochwald Molkerei geliefert. Außerdem werden Weizen, Hafer, Raps, Zuckerrüben und Mais angebaut. Auf den umliegenden Wiesen wächst das Futter für die Kühe, welches zu Grassilage und Heu verarbeitet wird. In den Projekten "Milch" und "Getreide" werden Kindern, Schülern und Erwachsenen Fragen rund um das Thema Landwirtschaft beantwortet. Je nach Alter der Besucher werden verschiedene Abläufe dargestellt und diskutiert. Das Streicheln der Tiere, das Sitzen auf dem Traktor und das Probieren der frischen Milch wird zu einem besonderen Erlebnis.

Hoferlebnisse

  • Bauernhof als Klassenzimmer
    Projekte "Milch" und "Getreide"

    Christina Marloff, die Frau von Heiko Marloff, bietet die Projekte "Milch" und "Getreide" für Schulklassen und Kindergartengruppen an.
  • landwirtschaftliche Führungen für Erwachsenengruppen nach telefonischer Absprache