Edelobstbrennerei Weidmann & Groh

Norman Groh

Betrieb

Seit vielen Generationen wird auf dem Hof Weidmann & Groh in Ockstadt Landwirtschaft betrieben. 1986 wurde eine Brennerei mit dem Ziel gebaut, das heimische Obst zu veredeln. 1989 verließ der erste Obstbrand die Destille. 2008 stieg der Schwiegersohn, Norman Groh, als staatlich geprüfter Brenner, in den Betrieb mit ein. Schließlich wurde 2008 die Edelobstbrennerei Weidmann & Groh gegründet. Alle Früchte stammen von den Streuobstwiesen und Obstanlagen aus der Wetterau. Hochwertige Qualitäten von Apfel, Kirsche, Mispel, Quitte bis zur Vogelbeere finden Verwendung für die Veredelung zu Apfelweinen, feinsten Bränden und mehr. 

Das neuste Produkt ist der Original Wetterau Whisky, Single Malt und Single Grain aus eigener Gerste gebrannt, drei Jahre lang gelagert. Er kann im eigenen Hofladen verkostet und gekauft werden.

Produkte

Produkte

Angebote

Apfelweine

sortenreine Apfelweine, wie z.B. Goldparmäne, Kaiser Wilhelm, Trierer Weinapfel, Apfelwein im Barrique

Brände

Ockstädter Kirschwasser, wie auch Brände aus: Apfel (im Eichenfass), Mirabelle, Mispel, Quitte, Zwetschgenwasser und mehr

Liköre

Kirschlikör, Ockstädter Mirabellenlikör und mehr

Schaumwein/Secco

Apfelschaumwein und Grohsecco

Whisky

Original Wetterau Whisky, Single Malt, Single Grain und Malzbrand

Vermarktung

  • Hofladen
  • Gastronome und Weinhändler
  • eigenen Onlineshop:     Öffnet externen Link in neuem FensterWetterau-Whisky.de
  • REWE Märkte: Echzell, Florstadt, Hungen, Nidda und verschiedene Frankfurter REWE Märkte

Hoferlebnisse

Probeverköstigungen auf Anfrage

Zertifizierung

  • Qualitätssicherungkonzept-Zertifikat (QS-Zertifikat)
  • Landmarkt-Zertifikat