TourismusRegion Wetterau

claim

RheinMainCard

Für kleines Geld kreuz und quer durch die Region

Für kleines Geld kreuz und quer durch die Region: Die neue Erlebniskarte RheinMainCard verbindet bequem und günstig zahlreiche touristische Angebote in der Region Frankfurt Rhein Main.

Zwei Tage lang können Bewohner und Touristen die über 60 Kultur- und Freizeiteinrichtungen im RMV-Gebiet zu rabattierten Leistungen besuchen, Einzelpersonen für 22 Euro und Gruppen bis zu fünf Personen für 46 Euro.

Dank ihrer Zweisprachigkeit richtet sie sich auch an internationales Publikum.

Fünf Partner in der Wetterau haben tolle Angebote zur Verfügung gestellt:
Öffnet externen Link in neuem FensterBurgfestspiele Bad Vilbel
Öffnet externen Link in neuem FensterKeltenwelt am Glauberg
Öffnet externen Link in neuem FensterJustus-von-Liebig-Therme Bad Salzhausen
Öffnet externen Link in neuem Fenster50er-Jahre-Museum Büdingen
Öffnet externen Link in neuem FensterMuseumseisenbahn Bad Nauheim.

Wo gibt's die RheinMainCard

Die RheinMainCard ist erhältlich über das neue Service-Angebot print@home sowie an über 70 Verkaufsstellen im Rhein-Main-Gebiet,  u. a. in den Tourismusinformationen der Region und in den Mobilitätszentralen des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV).

Die Wetterauer Verkaufsstellen sind die TourismusRegion Wetterau Tel. 06041 969550, Öffnet externen Link in neuem FensterBüdinger Touristinfo, Öffnet externen Link in neuem FensterRMV-Mobilitätszentrale Friedberg und Öffnet externen Link in neuem FensterTouristinfo Bad Nauheim.


Neues Service-Angebot: Print@home

Seit fast einem Jahr gibt es die RheinMainCard mit der Inhaber für kleines Geld kreuz und quer durch die Region fahren können und auch bei Sehenswürdigkeiten sparen. Dieses Produkt ist nun über die Frankfurter Tourismus+Congress GmbH auch als print@home Version erhältlich. Somit kann die Karte bereits für die Anreise, zum Beispiel ab dem Frankfurter Flughafen, genutzt werden.

Mit der Erlebniskarte erhalten Unternehmungslustige bei über 70 Ausflugszielen attraktive Ermäßigungen und die Fahrt mit Bus sowie Bahn an zwei aufeinanderfolgenden Tagen ist inklusive. Die Karte lohnt sich sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen.

Auch während der Winterzeit lockt die Freizeitkarte mit interessanten und vielfätigen Angeboten: Museen, Thermalbäder oder Casino sind eine willkommende Abwechslung, um die Region zu erkunden.

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Informationen

Ansprechpartner

TourismusRegion Wetterau GmbH

Am Glauberg 1a
63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 0 60 41 96 95 50 

Opens window for sending emailE-Mail