TourismusRegion Wetterau

claim

Das römische Echzell

Blick in die Ausstellungsräume des Limes-Informationszentrum im Museum Echzell
Hier dreht sich als um die Römer - Blick in die Ausstellungsräume des Limes-Informationszentrum im Museum Echzell

Mit einer Fläche von 5,2 Hektar gehört das Opens external link in new windowEchzeller Kastell zu den größten Kastellen am Obergermanischen Limes. Oberflächlich ist davon nichts mehr zu erkennen. Das einstige Militärbad befindet sich unter der heutigen evangelischen Pfarrkirche. Die einzigartigen Wandmalereien aus dem Echzeller Kastell sind im Opens external link in new windowRömerkastell Saalburg zu sehen. 

Die reiche römische Vergangenheit wird im Öffnet externen Link in neuem FensterMuseum Echzell anschaulich dargestellt. Es fungiert als Öffnet internen Link im aktuellen FensterLimes-Informationszentrum für die östliche Wetterau und stellt Besuchern alle Informationen gebündelt dar. Besucher können auch Führungen über das Museum Echzell buchen.

Eines der bei Grabungen gefundenen Highlights ist im Museumsgarten zu besichtigen. Hier steht die Replik einer imposanten, sechs Meter hohen römischen Jupitersäule.

Auch zwei mit Öffnet internen Link im aktuellen FensterLimestafeln beschilderte Rundwege machen die römische Geschichte erfahrbar. Echzell liegt am Öffnet externen Link in neuem FensterDeutschen Limes-Radweg und lässt sich wunderbar mit dem Rad erkunden.

Opens external link in new windowEchzell

Ansprechpartner

TourismusRegion Wetterau GmbH

Am Glauberg 1a
63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 0 60 41 96 95 50 

Opens window for sending emailE-Mail