TourismusRegion Wetterau

claim

Tag der offenen Grabung in Bad Nauheim Süd

Um Kelten, Römer und Alamannen geht es am "Tag der offenen Grabung", Freitag, 29. September 2017. Es besteht die Möglichkeit, sich  über die äußerst interessanten archäologischen Untersuchungen, die zur Zeit in Bad Nauheim stattfinden, zu informieren.

Die Stadt Bad Nauheim, die Archäologische Denkmalpflege des Wetteraukreises sowie die HessenArchäologie laden alle interessierten Bürger von 14 bis 17 Uhr herzlich ein.

Treffpunkt sind die Baucontainer an der Homburger Straße (L3134) am südlichen Stadtrand von Bad Nauheim in Richtung Ockstadt. Zu jeder vollen Stunde wird eine Führung angeboten. Es besteht zudem die Gelegenheit, den Archäologen bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen, sowie ausgewählte Fundstücke der letzten Grabungsmonate erstmals zu besichtigen.

Obwohl die Arbeiten noch nicht abgeschlossen sind, lässt sich schon jetzt eine höchst erfolgreiche Bilanz ziehen. So konnten neben keltischen und römischen Siedlungsresten auch seltene Hausgrundrisse der Alamannen aus der Spätantike ausgegraben werden.     

Wir bitten alle Teilnehmer, an entsprechendes Schuhwerk zu denken.

(Archäologische Denkmalpflege des Wetteraukreises, Dr. Jörg Lindenthal)

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Wetteraumuseum
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Dr. Jörg Lindenthal Telefon 06031 162093 Fax 06031 162094 E-Mail Dr. Jörg Lindenthal