TourismusRegion Wetterau

claim

Tag der Offenen Grabung

Wer den Spaten in die Wetterauer Erde sticht, der kann auf reiche Zeugnisse alter Kulturen stoßen. Diese Erfahrung wurde 2015 bei den vorbereitenden Arbeiten für das Neubaugebiet „Brückfeld IV“ in Münzenberg-Gambach gemacht. Neben den Resten eines römischen Gutshofes konnten Relikte aus der Eisen- und Jungsteinzeit nachgewiesen werden. Weitere Infos Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

Im Jahr 2016 werden "Am Steinern Kreuz" in Friedberg die Reste eines römischen Marschlagers aus den Germanenkriegen des Augustus und einige metallzeitliche Gräber sowie Reste einer steinzeitlichen Siedlung zum Tag der offenen Grabung präsentiert. Weitere Infos Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

Zu den Tagen der Offenen Grabung können sich Besucher vor Ort ein Bild verschaffen und die äußerst sehenswerten archäologischen Untersuchungen begutachten.

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Wetteraumuseum
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Dr. Jörg Lindenthal Telefon 06031 162093 Fax 06031 162094 E-Mail Dr. Jörg Lindenthal