TourismusRegion Wetterau

claim

Wetterauer Lammwochen im September

Der Wetterauer Landgenuss präsentiert die Wetterauer Lammwochen

Im Jahr 2017 finden die Wetterauer Lammwochen vom 1. bis 17. September statt. Unter dem Motto „Natürlich Lust auf Lamm!“ bieten Gastronomen und Erzeuger viel Leckeres und Interessantes rund um das Schaf.

„Wer einmal an rohem Lammfleisch gerochen hat, merkt sofort den Unterschied zu Gefrierfleisch aus Übersee. Den würzigen Duft der Wetterau kann man dabei riechen und später ganz intensiv geschmacklich erleben. Die Wetterau punktet mit Natur, Kultur und gutem Essen. Das wird bei den Wetterauer Lammwochen überdeutlich“, wirbt Landrat Arnold für die Veranstaltungsreihe.

Bei den Wetterauer Lammwochen gibt es deshalb in ausgewählten Restaurants ganz besondere Spezialitäten rund um das Lamm. Zwischen Bad Vilbel und Stornfels, zwischen Bad Nauheim und Kefenrod wird ein kulinarisches Programm geboten, das Feinschmecker zu schätzen wissen.

Freitag, 1. September 2017 - Lammauftakt-Menü im Teichhaus

Köstliche Gerichte vom Wetterauer Lamm in tollem Ambiente mit Blick auf den großen Teich ab 19 Uhr - nicht nur für Lammliebhaber ein Erlebnis und wahrer Genuss. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 49 Euro. Reservierungen bitte unter Tel. 06032 927850. Öffnet externen Link in neuem FensterTeichhaus, Nördlicher Park 16, 61231 Bad Nauheim.

Sonntag, 3. September 2017 - Hoffest rund um die Uhrnstubb

Ein Hoffest zum Thema "Schaf" erwartet Sie in der Öffnet externen Link in neuem FensterUhrnstubb in 63667 Nidda-Wallernhausen von 12 bis 18 Uhr, wo die Kasper- und Marionettensaison beginnt. 

Sonntag, 3. September 2017 - Kräuterwanderung

Früchte und Beeren und die reiche Ernte der Wurzeln schenken uns die Fülle des Herbstes. Zu einer Kräuterwanderung lädt die Öffnet externen Link in neuem FensterKräuterKrone, Bennerweg 16, 63699 Kefenrod-Bindsachsen ein. Der Kostenbeitrag liegt bei 15,00 Euro pro Person inkl. kleinen selbstgemachten Wildkräuterimbiss und Getränken. Anmeldungen bitte unter Tel. 06049 951563.

Sonntag 3. September 2017 - Das Glauberger Lamm von seiner besten Seite

Kochkurs mit Reiner Neidhart in Öffnet externen Link in neuem FensterNeidharts Küche, Robert-Bosch-Str. 48 in 61184 Karben. Beginn 14.30 Uhr, Kostenbeitrag 69,50 Euro. Anmeldung und nähere Informationen unter Tel. 06039 934443.

Sonntag, 10. September 2017 - Lamm und wilde Kräuter

Von 12 bis 15 Uhr gibt es im gemütlichen Sommergarten kreative Gerichte rund ums Lamm und wilde Kräuter. Serviert werden 4-Gänge mit passenden sortenreinen Apfelweinen. Kostenbeitrag 32,50 Euro pro Person. KreilingsSommergarten, Ritterstraße 3, 61118 Bad Vilbel. Infos auf der Homepage des Öffnet externen Link in neuem FensterHotels Kreiling. Anmeldungen unter Tel. 06101 956184.

Sonntag, 10. September 2017 - Herbstbrunch mit Lamm & Co.

Genuss für Leib und Seele, Sonntagsbrunch von 11 bis 13:30 Uhr. Wir kochen saisonal und regional, diesmal Lammspezialitäten. Kosten 33,50 Euro pro Person (inkl. Begrüßungssecco und Kaffee). GenussScheune, Sommerbachstr. 1, 61203 Reichelsheim-Weckesheim. Infos auch Öffnet externen Link in neuem Fensterhier oder per Tel. 06035 7095580.

Sonntag 10. September 2017 - Lammfromme Küchenparty

Lassen Sie sich zu einem Überraschungsabend von 19 bis 22 Uhr verführen. Sie dürfen uns gerne einmal in der Küche über die Schulter schauen... und dabei gleich Ihren nächsten Tapas mit an den Tisch nehmen. Kosten 52,50 Euro pro Person (inkl. Wetterauer Apfelsecco, Wetterauer Tapas sowie korrespondierenden Weinen, Wasser und Heißgetränken, Tipps für die eigene Tapasküche). GenussScheune, Sommerbachstr. 1, 61203 Reichelsheim-Weckesheim. Infos auch Öffnet externen Link in neuem Fensterhier oder per Tel. 06035 7095580.

Freitag, 15. September 2017 - Ziegenabend

Die Öffnet externen Link in neuem FensterUhrnstubb, Untergasse 23, 63667 Nidda-Wallernhausen, lädt um 19 Uhr zum kulinarischen und kulturellen Abend rund um die Ziege im besonderen Ambiente ein. Es gibt ein 5-Gänge Menü mit Spezialitäten vom Ziegenlamm. Zwischen den Gängen werden Informationen, Geschichten und Anekdoten von und rund um die „Kuh des kleinen Mannes“ kredenzt. Kostenbeitrag: 34,50 Euro pro Person, Anmeldung unter Tel. 06043 405540.

Freitag, 15. September 2017 - Duckys Lammmenü

Lassen Sie sich von unserem Küchenteam mit einer Vielzahl an köstlichen Lammgerichten verwöhnen. In kleinen Gängen servieren wir das Wetterauer Lamm in immer wieder anderen, leckeren Variationen. Anmeldung im Öffnet externen Link in neuem FensterDuckys, Ludwigstr. 17, 61231 Bad Nauheim unter Tel. 06032 7003188. Der Kostenbeitrag pro Person liegt bei 48,00 Euro.

Samstag, 16. September 2017 - Kochkurs "Rund um´s Lamm"

Die Gäste werden an der Seite des Küchenchefs Wolfgang Glaum einen facettenreichen Nachmittag erleben, der alle Bereiche der Lammzubereitung streift. Der Kochkurs beginnt um 14 Uhr und geht abends über ein Vier-Gänge-Menü. Der Preis pro Person für Kurs und Menü liegt bei 64,00 Euro, nur das Menü kostet 36,00 Euro. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen unter Tel. 06032 8699777. Öffnet externen Link in neuem FensterBrunnenwärterhaus, Am Sauerbrunnen 5, 61231 Bad Nauheim.

Sonntag 17. September 2017 - Von Lämmern und Schafen

Die Schäferei Weißelberg und die Straußwirtschaft Zum Gerippte aus Ockstadt laden ein zum Picknick. Um 14 Uhr erzählt Schäfer Weißelberg in Ober Mörlen Anekdoten und Wissenswertes rund um die Schäferei. Im Anschluss wird bei der Herde gepicknickt, mit Leckereien vom Lamm und vom Apfel. Der Kostenbeitrag für das Picknick beträgt 23,00 Euro (Picknick:18,00 Euro, Führung: 5,00 Euro). Anmeldungen in derÖffnet externen Link in neuem Fenster Straußwirtschaft Zum Gerippte unter Tel.  06031 3009. Der Treffpunkt, wo die Schafherde steht, wird den angemeldeten Teilnehmern bekannt gegeben.

Sonntag 17. September 2017 - Lamm, Grie Soß und Ebbelwoi

Lassen Sie sich von 12 bis 15 Uhr in unserem gemütlichen Sommergarten von kreativen Gerichten rund ums Lamm und Grüner Soße überraschen. Wir servieren ein Vier-Gänge-Menü mit passenden sortenreinen Apfelweinen. Kostenbeitrag 32,50 Euro pro Person. Anmeldungen bitte über Öffnet externen Link in neuem FensterKreilings Sommergarten, Ritterstr. 3, 61118 Bad Vilbel, Tel. 06101 956184.

Sonntag, 17. September 2017 - Wandern und Genießen

Erst Wandern - dann Tafeln! Eine Stornfels-Wanderung mit kulinarischem Abschluss. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr am Öffnet externen Link in neuem FensterLandhaus Fürstengarten, Im Fürstengarten 11, 63667 Nidda-Stornfels. Der Kostenbeitrag für das Buffet vom Stornfelser Lamm mit Führung beträgt 21,50 Euro. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Tel. 06044 961730.

Ansprechpartner

TourismusRegion Wetterau GmbH

Am Glauberg 1a
63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 0 60 41 96 95 50 

Opens window for sending emailE-Mail